besucht uns auf Facebook
Logo SHR 400

Metal verbindet - das familienfreundliche Open Air am 24.06.2017 in Weselberg (Südwestpfalz)
präsentiert von SKYWAY DataCenter und Schneider & Huhn GmbH

Musikverein Laetitia Weselberg e.V.

Unser Headliner in 2017 “JADED HEART”

JH Logo HP200
Bandfoto JH 200

JADED HEART haben sich seit ihrer Gründung vor 23 Jahren zu einer 1A Hard Rock Institution gemausert! Als Sänger Johan Fahlberg und Gitarrist Peter Östros in 2005 bzw. 2006 zur Band stießen, wurde aus JADED HEART eine deutsch/schwedische Formation. Im Frühjahr 2014 verkündete die Band den Weggang von Drummer Axel Kruse und stellte seinen Nachfolger Bodo Stricker (ex-Callejon) vor. Zusätzlich stieß der Livegitarrist Masahiro Eto zur Band. Mit ihrer jahrelangen Erfahrung und den diversen Besetzungswechseln im Gepäck, sind JADED HEART nun starker denn je!

Ihr gefeiertes 10. Album "Common Destiny" erschien im Frühjahr 2012 und wurde im Zuge ausgiebiger Tourneen - unter anderem als Support für Axel Rudi Pell und einer Japan-Tour mit Kissin’ Dynamite und At Vance Anfang 2013 - vorgestellt. Die CD/DVD "Live In Cologne" erschien Ende 2013.

Nach einer erfolgreichen Europa-Tour mit Masterplan, rockten JADED HEART die Bühne des tschechischen Basinfire Festivals im Sommer 2014 und krönten das Jahr mit der Veröffentlichung des 11. Albums "Fight The System" im September, gefolgt von den Wacken Roadshows in Europa. Während einer Tour durch Spanien und diversen Auftritten auf Sommerfestivals, so zum Beispiel dem Väsby Rock Festival in Schweden, begannen JADED HEART an neuen Songs zu tüfteln und begaben sich schließlich im November 2015 ins Frankfurter Performance Studio.

Nun, im Frühjahr 2016, sind JADED HEART mit ihrem 12. Album "Guilty By Design" zurück! Freut euch unter anderem auf die neue Live-Hymne "No Reason", die Up-Tempo Neckbreaker "Godforsaken" und "Torn And Scarred", den eingängigen Song "Remembering", den bis dato härtesten Song der Band namens "Salvation", das epische "This Is The End" und die treibende Rock´N’ Roll Nummer "So Help Me God".

Von Anfang bis Ende ist dieses Album ein Melodic Metal Meisterwerk voller Energie, Gefühl und

Attitüde!


gun_barrel250
Bandfoto GB new200

GUN BARREL – 1998 in Köln gegründet von Guido Feldhausen und Rolf Tanzius. Die Band steht für ehrlichen traditionellen Oldschool Metal. Selbst bezeichnen sie ihren Stil als „Power dive Rock´n´Metal“. Die erste EP „BACK TO THE SUICIDE“ wurde im Jahr 2000 veröffentlicht. Mittlerweile können die äußerst sympathischen Rheinländer auf sechs Studioalben zurückblicken.  „POWER DIVE“ (2001), „BATTLE_TESTET“ (2003), „BOMBARD YOUR SOUL“ (2005), „OUTLAW INVASION“ (2008), BRACE FOR IMPACT“(2012) und DAMAGE DANCER (2014). Im Moment wird am siebten Album gearbeitet und die Jungs hoffen es beim SICKING HIGH ROCK 2017 präsentieren zu können.

Seit August 2016 mit neuem Sänger – Thomas Nathale löst Patrick Suhl ab, der aus zeitlichen Gründen nicht mehr länger Mitglied von Gun Barrel sein kann. Thomas ist aber kein unbeschriebenes Blatt und hat bei seiner Feuertaufe in Tschechien gezeigt was in ihm steckt.

GUN BARREL – herzlich Willkommen bei SHR 2017.


Double Crush Syndrome LOGO - 200
DCS 250

DOUBLE CRUSH SYNDROME - die Wiedergeburt des Rock N' Roll", so wird das Ruhrpotttrio oft genannt, woran nicht zuletzt die unbändige Liveenergie von Andy Brings, Slick Prolidol und Julian Fischer schuld sein dürfte! Ihren Ruf als musizierendes Abrisskommando konnten DCS bislang auf Tourneen mit J.B.O., SEBASTIAN BACH, HARDCORE SUPERSTAR, OHRENFEINDT, DORO u.v.m. unter Beweis stellen! Wer auf bis zum Umfallen ackernde Vollblut-Rock n´ Roller mit tollen Songs und Hang zum entkleiden steht, sollte sich bei einer DCS-Show einfinden, und mit der Band zusammen ihr Lebensmotto zelebrieren: "WE DIE FOR ROCK N´ROLL!"


RR-Logo200
redraven-band-sw200

RED RAVEN sind eine saarländische Hard Rock und Heavy Metal-Band, die im Oktober 2014 mit "Chapter One: The Principles" ihr Albumdebüt vorgelegt hat, welches mittlerweile in der Szene für großes Aufsehen sorgt und sehr gute Kritiken einfährt. Mit dem Lineup Frank Beck (Vocals), Patrick Fey (Guitars), Martin Reichhart (Bass) und Sascha Waack (Drums) haben sich auf dieser Scheibe vier Musiker die Ehre gegeben, die jede Menge Erfahrung im harten Genre mitbringen. Frank Beck, eine der markantesten Stimmen dieses Genres, der auch als Co-Sänger bei "Gamma Ray" auf ganzer Linie überzeuget, sorgt mit seinem unverwechselbaren Gesang für die richtige Balance zwischen Aggressivität und Ausdrucksstärke. Er ist DAS Markenzeichen von RED RAVEN. Komplettiert durch die variable und solide Gitarrenarbeit von Patrick Fey, Martin Reichharts groovendes und songdienliches Bassgewitter sowie das kreative und kraftvolle Schlagzeugspiel von Sascha Waack klingen RED RAVEN unglaublich tight und druckvoll. Live und in Zukunft wird die Truppe durch den exzellenten Gitarristen Bernd Basmer (Ex-Superior) und Drummer Sebastian Berg komplettiert. Auf ihrem Debütalbum "Chapter One: The Principles" zeigen RED RAVEN eindrucksvoll, wie energiegeladen, abwechselungsreich und gleichzeitig homogen ein modernes Hard'n'Heavy-Album klingen kann und muss. Die großartigen Hooks und Melodien bleiben sofort hängen, egal ob groovende Hardrock-Nummer, Powerballade oder beinharter Metalsong.

Dieses Package bringt die Bühnenbretter zum Glühen und ist eine der ganz heißen Empfehlungen für alle Fans der harten und noch härteren musikalischen Kost. Zuletzt haben RED RAVEN dies unter Beweis gestellt beim Finalsieg des weltweiten Bandcontest "Hard Rock Rising"in Köln und als Liveact beim "Harley Dome Cologne" im Vorprogramm der Michael Schenker Group.

Anfang 2017 wird das zweite Album von RED RAVEN auf den Markt kommen, und es wird eine ganze Ecke härter ausfallen als das Debüt. Fans harter Kost können sich schon jetzt die Hände reiben und sich auf eine grandiose Liveshow mit vielen neuen Songs freuen.


spitefuel logo black200-1
SpiteFuel 200

SpiteFuel ist eine deutsche Heavy Rock Band aus dem süddeutschen Raum (Heilbronn).

 2016 gegründet aus den Ex-STRANGELET Mitgliedern Stefan Zörner, Tobias Eurich und Finn Janetzky sowie den Ex-DEVIL´S DARLINGs Timo Pflüger und Björn Hessemüller, arbeiten die 5 erfahrenden Musiker an einem neuen Album und Live Gigs (bereits bestätigt oder absolviert Festivals und Shows mit Acts wie Bonfire, The New Black, Night Demon (USA), Steelwing (Schweden), Brainstorm, Prophecy 23, Helldorados uvm.).

Durch starke Riffs, verfeinert mit vielen ausgefeilten Soli der beiden Lead-Gitarristen, treibenden Drums und den melodisch kraftvollen  Gesang Stefan Zörners, sowie leidenschaftlich mitreißende Live Shows ist von SPITEFUEL noch einiges zu erwarten.


Logo mike gerhold200
Homepagebild_neu3 Kopie2

Mit seiner Show “solo & unplugged” - Rock Klassiker aus 40 Jahren Rockgeschichte begeisterte Mike Gerhold bereits beim SHR 2016 das Publikum. Mitsingen ist hier garantiert.

Rock Songs von A - Z - u.a AC/DC, Bon Jovi, Brian Adams, CCR, Doro, Eagles, Led Zeppelin, Deep Purple, Billy Idol, Simon and Garfunkel, Gotthard, The Who, Lynyrd Skynrd u.v.m.

Das Ganze lediglich mit seiner Stimme und seiner 12-saitigen Gitarre.

U.a. trat er im Vorprogramm von Doro, Saxon, und The Sweet auf.


RMB

Unter der Leitung von Daniel White präsentieren euch die Mädels und Jungs des Jugendorchesters unseres Musikvereins Laetitia Weselberg e.V. Rock Klassiker von A wie AC/DC bis Z wie Led Zeppelin Rock Klassiker auf ihren Blasinstrumenten.

Sie werden das SickingHighRock eröffnen und euch einheizen. Von vorneherein war uns klar wir geben dem Nachwuchs eine Bühne und was gibt es da besseres als Opener bei einem Metal Festival für ihre Musik zu werben. Mit viel Enthusiasmus und Engagement geht es seit sechs Monaten in den Proben zur Sache und können es kaum abwarten ihr Können unter Beweis stellen zu dürfen.

Lasst Euch das nicht entgehen und unterstützt den musikalischen Nachwuchs.

Impressum